Am 01.01.1992 wurde der Betriebsinhaber Thomas Balzus zum Bezirksschornsteinfegermeister bestellt. Damit war der Grundstein für unser Familienunternehmen gelegt. Damals wohnte unsere Familie noch in Teltow. 

Um für die Kunden jederzeit schnell ereichbar zu sein, zogen wir bereits im Sommer 1992 nach Schönefeld. Im Jahr 1996 ist es uns gelungen, den Wohn- und Firmensitz in den Mittelpunkt des damaligen Kehrbezirkes, in die Siedlung Waltersdorf zu verlegen. 

Unser Kehrbezirk umfasste zu diesem Zeitpunkt den Ort Schönefeld mit den Ortsteilen Schönefeld, Waltersdorf und Rotberg, sowie Teile der Orte Schulzendorf und Zeuthen. Aus diesem Bereich können wir heute auf zahlreiche Referenzobjekte verweisen.

Innerhalb dieses Zuständigkeitsbereiches erfüllten wir alle hoheitlich vorgeschriebenen Aufgaben nach dem Schornsteinfegerhandwerksgesetz und der Brandenburger Bauordnung. Frei vereinbare Schornsteinfegerarbeiten nach der 1. BImSchV sowie der Kehr- und Überprüfungsordnung können wir ab dem 1.Januar 2013 auch außerhalb der o.g. Ortschaften ausführen.

Als vom TÜV Rheinland personenzertifizierte Gebäudeenergieberater, dürfen wir u.a. Energieausweise für Wohngebäude erstellen.

Selbstverständlich ist für uns die freiwillige Mitgliedschaft in der Innung des Schornsteinfegerhandwerks Potsdam. Weiterhin gehört der Betrieb der Handwerkskammer Cottbus an.

Unsere Teilnahme an der Gesamtzertifizierung im Qualitäts- und Umweltmanagementsystem des Schornsteinfegerhandwerks in Deutschland, findet von Beginn an seit dem Jahr 1999 statt und deckt den gesamten gesetzlich geregelten Bereich unseres Leistungsangebotes ab.

Seit Juni 2006 ist Tobias Balzus als Geselle und ab 2009 als Meistergeselle in unserem Unternehmen beschäftigt. Birgit Balzus führt schon seit 1992 zahlreiche Büroarbeiten aus und ist während unserer Abwesenheit der telefonische Ansprechpartner für Sie.

Wenn Sie mehr über uns erfahren möchten, dann sprechen Sie uns doch einfach direkt an.

Mit freundlichen Grüssen

Ihre Schornsteinfegermeister

Thomas & Tobias Balzus